Jugendhilfe

In Zusammenarbeit mit Jugendzentren,  Ausbau der Hausaufgabenhilfe und des Nachmittagsangebots für Jugendliche in der Nachbarschaft, sowie der generellen Angebote und Ferienprogramme. Erhöhung der Reichweite durch Kooperation mit Grund- und weiterführenden Schulen, um Kinder/Jugendliche nach der Schule eine Anlaufstelle und Alternativen zum medialen Konsum zu ermöglichen und den „Rahmen“ zur Verfügung zu stellen, der durch das Elternhaus – aus unterschiedlichen Gründen heraus- nicht ermöglicht werden kann.